Schukis besuchten die Krippe in der Erlöserkirche

Am 10. Januar 2019  gingen die Schukis mit ihrer Erzieherin Frau Born in die Erlöserkirche, um die Krippe zu besuchen. Die Kinder staunten nicht schlecht als sie vor der Krippe standen. Dort gab es viel mehr zu sehen als Maria und Josef mit dem Jesuskind, die Heiligen Drei Könige, Hirten und Engel. Die Schukis entdeckten spielende Kinder, einen Angler und sogar einen Pfarrer, der Pfarrer Rönsch sehr ähnlich sieht. Zufall? Wie gut, dass Pfarrer Rönsch persönlich anwesend war und all die Geheimnisse der Krippe in der Erlöserkirche lüften konnte.

Zum Mittagessen waren die Schukis wieder zurück in ihrer Kita.